C4, C5 und DIN lang – diese Briefhüllen-Formate kennt noch fast jeder. Aber kennen Sie z. B. den Unterschied zwischen C5/6 und C6/5? Oder wissen Sie, was eine Druckerei meint, wenn von einer Tasche die Rede ist? Der folgende Beitrag schafft Klarheit – inklusive Tabelle mit den gängigsten Formaten.

In Deutschland spricht man vom Briefumschlag, in Österreich vom Kuvert und in der Schweiz vom Couvert – und meint damit als Laie einfach alles, was zum Umhüllen eines Schriftstücks verwendet wird. Doch warum sprechen Fachleute statt dessen oft von Versandtaschen oder Kuvertierhüllen? Ist das alles das Gleiche? Nicht ganz. Es gibt kleine Unterschiede in Sachen Format und Verschlussklappe. Hier ist ein kleiner Überblick:

Briefumschläge (Kuverts, Couverts)

sind für die manuelle Verarbeitung gedacht. Die Verschlussklappe ist an der langen Seite und meistens selbstklebend (mit oder ohne abziehbarem Schutzstreifen). Größen gibt es jede Menge, die gängigsten sind C6, C5/6 (=DL), C5 und C4. In Deutschland und Österreich ist C5/6 (220 mm breit, 110 mm hoch) der Standard für den normalen Briefversand, in der Schweiz C5.

Versandtaschen

oder einfach “Taschen” sind einfach Briefumschläge mit der Verschlussklappe an der kurzen Seite. Gängige Größen sind C5, C4 und – für sehr umfangreiche Dokumente oder Überformate – B4.

Kuvertierhüllen

sind Umschläge, die speziell für die maschinelle Verarbeitung gedacht sind. Die Verschlussklappe ist nassklebend, sie wird erst in der Kuvertiermaschine angefeuchtet. Die kleinste übliche Kuvertierhülle ist normalerweise C6/5 (229 mm breit, 114 mm hoch) und nicht zu verwechseln mit C5/6 (220 mm breit, 110 mm hoch). Das etwas größere Format von C6/5 wird benötigt, um bei der maschinellen Kuvertierung genügend Spielraum zu haben. Außerdem sind Kuvertierhüllen auch im Format C5 oder C4 erhältllich.

Und hier noch einmal alle gängigen – und bei prinux erhältlichen – Varianten im tabellarischen Überblick:

Briefhüllen: Formate und Varianten

Format-Name

alternat. Name

Unter-Variante

Breite (mm)

Höhe (mm)

Verschluss-Seite

Verschluss-Art

Adress-Fenster

C6

Briefumschlag (AT: Kuvert, CH: Couvert)

162

114

lange Seite

haftklebend mit Abzieh-Streifen

keines

C5/6

DL, DIN lang

Briefumschlag (AT: Kuvert, CH: Couvert)

220

110

lange Seite

haftklebend mit Abzieh-Streifen

links, rechts oder keines

C6/5

DL+, DIN lang plus, Lettershop-Format

Kuvertierhülle

229

114

lange Seite

nassklebend (gummiert), für Kuvertier-Maschinen

links, rechts oder keines

C5

Briefumschlag (AT: Kuvert, CH: Couvert)

229

162

lange Seite

haftklebend mit Abzieh-Streifen

links, rechts oder keines

C5

Kuvertierhülle

229

162

lange Seite

nassklebend (gummiert), für Kuvertier-Maschinen

links, rechts oder keines

C5

Tasche

162

229

kurze Seite

haftklebend mit Abzieh-Streifen

links, rechts oder keines

C4

Briefumschlag (AT: Kuvert, CH: Couvert)

324

229

lange Seite

haftklebend mit Abzieh-Streifen

links, rechts oder keines

C4

Tasche

229

324

kurze Seite

haftklebend mit Abzieh-Streifen

links, rechts oder keines

B4

Tasche

250

353

kurze Seite

haftklebend mit Abzieh-Streifen

links oder keines

Quadrat

Briefumschlag (AT: Kuvert, CH: Couvert)

155

155

haftklebend mit Abzieh-Streifen

keines